Miniserigrafien

Die Miniserigrafien entstanden ab den 1970er Jahren auf Initiative des niederländischen Galeristen und Verlegers Carl van der Voort.

Zeitweise unterhielt dieser in Basel an der Rittergasse und auf Ibiza eine Kunstgalerie. Dank seinen zahlreichen Kontakten zu Künstlern entstand über die Zeit eine grosse Edition mit zum Teil heute berühmten Künstlern.

Alle Grafiken sind von Hand nummeriert und signiert und in der Grösse von ca. 15 x 15 cm angefertigt worden.

Sie erhalten die Miniserigrafien bei uns in einem Schweizer handgefertigten Holzrahmen und säurefreiem Karton.

 

 

 

 

 

 

 

 

Miniserigrafien